Österreichische Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie


office@oeglmkc.at
FACHARZTPRÜFUNG
Diese Seite wurde zuletzt geändert am: 04.10.2018HOME
 
Seminar/Information zur Facharztprüfung für KandidatenInnen 2018: Di 16.10.2018, 16.00 Uhr, Klinikum Wels-Grieskirchen, Inst. für Med. u. Chem. Labordiagnostik/Labor HP, 4600 Wels, Grieskirchner Str. 42 (Anmeldung bitte erforderlich über den Vertreter der Jungen Laboratoriumsmedizin s.u.)

Nächste Seminar/Infoveranstaltung zur Facharztprüfung für KandidatenInnen: anl. der ÖQUASTA Tagung in Igls, September 2019 (Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben bzw. ist über die Homepage der ÖQUASTA abrufbar www.oequasta.at)
 
Ab 1.7.2013 gelten neue Anmeldefristen und neue für die Anmeldung erforderliche Ausbildungszeiten:
Die Frist zur Anmeldung ist bis 3 Monate vor dem Termin und die Voraussetzung sind
nun 44 Monate anrechenbare Ausbildung.
 
Von Doz. Dr. A. Haushofer wurde eine aktualisierte Version (Stand 28. Mai 2018) der Informationen zur Facharztprüfung zusammengestellt, und steht hier zum Download Powerpoint Facharztpruefung_Update_2018.5.28.pptm bereit.
 
Der Gegenstandskatalog V 4.1 5.2012 (= Lernzielkatalog) für die Prüfung zum Facharzt ist erhältlich auf Anfrage.

Die rechtlich bindende fachspezifische Prüfungsrichtlinie bzw. Prüfungsordnung ist auf der Homepage der Akademie der Ärzte veröffentlicht. Rückfragen bei der Akademie der Ärzte betr. Facharztprüfung sind bitte bei Frau Götzinger möglich.

Eine Kopie von Gegenstandskatalog und Beispielsprüfungsfragen (als PDF-File oder als Papierkopie)bzw. über die Website der Arztakademie https://www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-facharztpruefung/informationen-zu-den-einzelnen-sonderfaechern/medizinische-und-chemische-labordiagnostik/) ist über eine schriftliche Anfrage an Dr. Georg Leixner zu beziehen, wobei die folgenden persönlichen Daten bekannt zu geben sind:
Familien- und Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht, In Ausbildung zu Labor-Fach seit, derzeitiger Ausbildungsort.
Optional: Adresse, Tel.-Nr, Email.
Ebenso bitte sich an dieser Stelle als KanditatIn für die Facharztprüfung zur ÖGLMKC Informationsveranstaltung zur Facharztprüfung anzumelden (bitte immer zeitnahe im Jahr der Anmeldung zur FAP). Eine Verständigung des nächsten Termins erfolgt per Mail. Üblicherweise finden zwei Veranstaltungen pro Jahr statt.

  HOME