Österreichische Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie


office@oeglmkc.at
ÖGLMKC FORSCHUNGSFÖRDERUNGHOME 
FÖRDERPROGRAMM 1:    ANSCHUBFINANZIERUNG 
Ziel Anschubförderung von innovativen Projekten, Förderung von qualifizierten Wissenschaftlern, die noch wenig Möglichkeiten hatten, extern Drittmittel ein zu werben.
Inhalt Finanzmittel bis 10.000,-- je Antrag
Kriterien wird vergeben an:
- junge Wissenschaftler, (die Altersgrenze wurde durch Beschluss der Vorstandssitzung 26.3.2010 aufgehoben)
- für innovative Projekte,
- zur Anschubfinanzierung, besonders wenn externe Drittmittelförderung zu erwarten ist.
Laut Beschluss der Vorstandssitzung 26.3.2010 werden junge Nachwuchswissenschaftler bei der Einreichung bevorzugt.
Dauer der Förderung in der Regel 1 Jahr
Antragstermin bis Ende des Kalenderjahres
Antrag an den Vorstand der ÖGLMKC; Entscheidung durch den Vorstand der ÖGLMKC auf Basis der Gutachten und des Votums des Forschungsbeirates
Bericht Vier Wochen nach Ablauf der Förderung an den Vorstand der ÖGLMKC
 

Präambel     Ziele     Zwei Förderprogramme     Bewertung der Anträge     Wissenschaftlicher Beirat
Erfolgskontrolle     Berichtspflicht     Förderprogramm 1     Förderprogramm 2     Merkblatt für Antragsteller

  HOME